Soehnle 63340 Digitale Körper-Analysewaage

Mit der digitalen Körper-Analysewaage „Web Connect Analysis“ mit Internet-Anbindung haben Sie Ihre Körperwerte immer und überall im Blick. Direkt mit dem kostenlosen Webportal „My Soehnle“ verbunden, speichert die intelligente Waage Gewicht, Fett- und Wasseranteil, Muskelmasse sowie Body-Mass-Index und stellt sie in einer übersichtlichen Verlaufskurve dar.

Ansehen bei Amazon! €91.84Amazon.de Preis
(vom 11.06.2019 09:15 CEST - Details)

 

Die Cloud-Lösung in der Körperanalyse!

Über PC oder Mac, Tablet oder Smartphone haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Daten, wo auch immer Sie sich auf der Welt aufhalten. Ohne Software-Installation ist die Waage sofort und einfach über eine intuitive Menüführung zu bedienen und wiegt präzise in 100-Gramm-genauer Teilung.

Die Differenz zum Wunschgewicht kann ebenso problemlos abgerufen werden.

Sie benötigen lediglich einen Internetanschluss sowie einen Breitband-Router mit freiem LAN-Anschluss. Den Rest erledigt Ihre Waage, wie etwa die automatische Personenkennung für bis zu 8 Personen oder die Darstellung der gut lesbaren Ziffern auf einem beleuchteten LED-Display. Die große Trittfläche aus Sicherheitsglas garantiert sehr gute Standsicherheit für Personen bis zu 150 Kilogramm. Netzwerkkabel und Web Box sind im Lieferumfang selbstverständlich enthalten.

Comments

Kalamaria says:

Abhängigkeit vom Netz Ein edles und luxuriöses Ding, diese Waage. Mit ihrer eleganten Glasoberfläche macht sie sich in unserem Bad wirklich gut, aber ob sie dort ein langes Leben haben wird… ich weiß es nicht.Diese Waage steht und fällt nämlich mit dem Internet. Verzichtet man auf die Anmeldung auf der – im Übrigen recht unzuverlässigen und öfter mal nicht funktionierenden – Website, erfährt man wirklich nur das Körpergewicht. Es wäre doch bei einer so hochwertigen und auch teuren Kreation sicher nicht schwer gewesen, eine nicht personalisierte Angabe anderer Funktionen einzubauen, wie sie auch auf unserer bisherigen Waage – ein Beurer-Produkt, dessen Neupreis unter 50 Euro lag – existieren.Ich kann also meine Enttäuschung und die meiner ganzen Familie nicht verhehlen, denn das Engagement auf der Website erfordert einen ziemlichen Einsatz und keiner von uns ist gewillt, dafür so viel Zeit zu opfern, auch wenn man gerade bei…

Century says:

Hübsche teure Waage, die ohne Internet-Verbindung lediglich eine hübsche teure Waage ist! Große Vorworte spare ich mir wie üblich an dieser Stelle, von daher komme ich gleich zum Wesentlichen.Die Digitale-Analyse-Waage von Soehnle ist schick, soviel Vorweg. Eine edle weiße Glasoberfläche und ein knackig-leuchtend blaues Display mit großen Buchstaben machen das Design aus. Dazu eine wertige Verarbeitung und auch ihre Arbeit verrichtet die Waage ebenfalls ordentlich – sie wiegt sehr exakt und vor allem auch schnell.So nun aber zum großen ABER: Das Problem an dieser rund 130€ teuren Waage ist, das sie ohne die beworbene Internetverbindung, praktisch nicht zu gebrauchen ist. Denn sie zeigt lediglich nur das Gewicht an, mehr nicht. Was unterscheidet diese Digitale-Körper-Analysewaage also von meiner bisherigen Soehnle-Waage, welche sagenhafte 25€ gekostet hat? Richtig, nichts, außer der hohen Preisdifferenz, von welcher man zum Beispiel richtig schön Essen gehen könnte 😉 Für…

Siegfried says:

Gut wenn es läuft, aber erst dann !! Das ganze ist noch nicht ganz Ausgereift…. !!!! Die Waage wurde von Amazon wie üblich schnell geliefert.Dass die Waage ohne Internet nicht viel Sinn macht darüber haben meine Vorredner schon mehrfach gesprochen, dies geht auch aus den Rezessionen deutlich hervor. Ich war mir dessen auch bewusst und wollte dennoch diese Waage haben, da ich eh viel am PC arbeite und ich morgens auf die Waage möchte, und mir die daten später anschauen möchte ohne ein Zettel zu nehmen und mir handschriftliche Notizen machen zu müssen. Mit dem Anschließen, der extra Box und dem Router gibt es eigentlich keine Probleme und ist auch schnell Erledigt. Das Einrichten der Benutzeraccounts stellt auch keine große Arbeit dar, da dies nur einmal gemacht werden muß. Sicherlich hätte mann manche Dinge etwas einfacher handhaben können, um die Werte auf den PC zu bringen, anstelle über das Internet mit Router Benutzeraccounts und Bridge. Aber alles einmal eingerichtet steht dem ganzen nichts…

Schreibe einen Kommentar

*

Suchen...